Das Schüler- und Studentenprogramm mit Notebooks zum supergünstigen Preis

Abschluss- und Hausarbeiten, Team-Präsentationen, Online-Vorlesungen und digitaler Unterricht – vieles läuft im Bildungswesen inzwischen digital und die Anforderungen werden auch immer größer. Umso wichtiger ist es, dass sich SchülerInnen und Studierende auf ihr technisches Equipment verlassen können.

Satte Rabatte bis zu 25 Prozent

Mit dem Lenovo Campus Programm bietet Lenovo ein exklusives Portfolio an Notebooks und Convertibles aus den aktuellen ThinkPad und ThinkBook Reihen zum supergünstigen Preis. Du bist auf der Suche nach einem echten Hochleistungsgerät, das besonders robust ist? Oder willst du vor allem leicht und komapkt unterwegs sein? Und suchst ein Notebook für größte Flexibilität? Bis zu 25 Prozent sparen SchülerInnen und Studierenden auf Konfigurationen, die ideal auf ihre Ansprüche ausgelegt sind.

Plus: verlängerte garantie

Sämtliche Konfigurationen im Lenovo Campus Programm werden mit einer verlängerten Garantie, überwiegend als Bring-in-Garantie, angeboten. So gehen Studierende und SchülerInnen auf Nummer sicher, sollte es doch mal zu einem Garantiefall kommen.

Wer profitiert?

  • Studierende, Auszubildende, MeisterschülerInnen, SchülerInnen
  • hauptberufliche Lehrkräfte an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten
  • wissenschaftliche MitarbeiterInnen an öffentlich-rechtlichen Lehranstalten
  • öffentlich-rechtliche Schulen, Hochschulen, Universitäten und öffentlich-rechtliche Forschungseinrichtungen

Kaufbedingungen

Einzelpersonen haben die Berechtigung, maximal zwei Lenovo Notebook Studentenangebote pro Kalenderjahr in Anspruch zu nehmen. Als Nachweis der Bezugsberechtigung werden akzeptiert:

Studierendegültige Immatrikulationsbescheinigung mit Verifikationscode*
SchülerInnengültiger Schülerausweis mit Halbjahresstempeln (Vorder- und Rückseite)
Auszubildende und MeisterschülerInnengültiger Ausbildungsvertrag oder gültiger Schülerausweis (Vorder- und Rückseite)
LehrkräfteNachweis ihrer Lehrtätigkeit in Form einer Arbeitsbescheinigung oder eines Anstellungsvertrags in Kopie

* Sollte eine Hochschule keine Immatrikulationsbescheinigung mit Verifikationscode ausstellen, akzeptiert Lenovo auch Studienbescheinigungen mit Verifikationscode. Sollte die ausstellende Hochschule noch keinen Verifikationscode einsetzen, akzeptiert Lenovo eine aktuelle Studien- oder Immatrikulationsbescheinigung mit Gültigkeitsangabe. Für angehende Studierende ist ein aktueller Zulassungsbescheid für das angehende Studium mit Matrikelnummer ausreichend.